Objektdetails

TT bietet an: Eigentumswohnung mit Gartengrundstück in Fedderwardergroden
Aktenzeichen: B153
Bild_B153

Details

Art

Eigentumswohnung

Zimmeranzahl

3 Zimmer

Wohnfläche

61 m2

Baujahr

1940

Bezugstermin

nach Absprache

Preis

49.000 €

Energieausweistyp

Bedarf

Gültig bis

2028-03-12

Endenergiebedarf

186,00 kWh/(m2a)

Befeuerungsart

Gas

Objektbeschreibung

Objekt-Nummer: B153
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf in kWh/(m² a): 186,0
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Erdgas
Energieeffizienzklasse: F
Baujahr lt. Energieausweis: 1940

Ruhig gelegene Eigentumswohnung in Fedderwardergroden! - Hier erwartet Sie eine gut aufgeteilte 3-Zimmer-Eigentumswohnung, ca. 70 m² groß, in dem Hochparterre. mit Kellerräumen. Die Wohnung verfügt über eine eigene Gasetagenheizung, diese wurde vor ca. zehn Jahren erneuert. Das gut gelegene Mehrfamilienhaus befindet sich mit in Fedderwardergroden mit seiner hervorragenden Infrastruktur.

Das Highlight dieser Wohnung ist das hinter dem Haus befindliche Gartengrundstück. Hier lässt sich die Freizeit nach eigenem Wunsch gestalten.

Die Wohnung ist derzeit von den Eigentümern bewohnt und bietet sich zur Eigennutzung und auch ideal als Kapitalanlage mit Renditemöglichkeit an.

Das monatlich zu zahlende Hausgeld beträgt lediglich 161 EUR und beinhaltet auch die Instandhaltungsrücklage, Wassergeld, Erbbauzins, Kabelfernsehen und weitere Betriebskosten.

In der Nähe der Wohnung befinden sich alle notwendigen Einrichtungen des täglichen Bedarfs, insbesondere gute Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Wochenmarkt und auch die Busanbindung ist in unmittelbarer Nähe vorhanden.
Hier lässt es sich gut leben: - überzeugen Sie sich selbst!


Lagebeschreibung


Ein prägendes Gebäude ist hier die Burg Kniphausen, die 1438 als Sitz einer mittelalterlichen Häuptlingsherrschaft erbaut wurde.
Fedderwarden hat sich seit dem Zusammenschluss mit Wilhelmshaven im Jahre 1972 zu einer Wohnsiedlung entwickelt und verfügt über die wesentlichen Angebote zur Grundversorgung. Durch seine Neubaugebiete, die ab 2000 entstanden sind, ist das Wohnen hier besonders für junge Familien sehr interessant geworden.
Sehenswert in Fedderwarden ist die aus dem 13. Jahrhundert stammende St.-Stephanus-Kirche.
Fedderwarden liegt nur zehn Kilometer von der Küste entfernt - also ideal, um z. B. einen kurzen Ausflug an den Strand mit der Familie zu machen!Das Nebenzentrum Fedderwardergroden, von Einheimischen "F´groden" genannt, verfügt über ein vollwertiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten wie ein Geschäftszentrum, sowie kleine Ladengruppen innerhalb der Wohngebiete, die zum gemütlichen Einkaufen einladen. Zudem bietet der Stadtteil seinen Einwohnern Kindergärten, Schulen, Kirchen, Spiel- und Sportanlagen u. v. m. Durch die Lage im Norden der Stadt ist die Autobahn 29 gut erreichbar.
Einmal jährlich feiert die Bevölkerung hier ihr weit über die Grenzen des Stadtteils hinaus beachtetes Stadtfest "F´groden macht Spaß.
Sehr gut erreichbar ist das Freibad Nord.
In F´groden finden sich spezielle Wohnangebote für alle Altersklassen: Einerseits das "Student Village", das preisgünstiges Wohnen speziell für Studenten bietet, und andererseits hochwertige und städtebaulich gelungene Seniorenwohnanlagen.

Kontakt

Wünschen Sie zu diesem Objekt ein ausführliches Exposé, oder möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren? Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und Ihre Emailadresse in die nachfolgenden Felder ein, und wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Vorname: (Pflichtfeld)

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Straße, Nr.: (Pflichtfeld)

PLZ, Ort: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Betreff:

Ihre Nachricht:

"Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tt-whv.de widerrufen.*"

"Ich bin mit den AGB einverstanden (erforderlich)"

"Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits (erforderlich)"

Für Sie vor Ort