Objektdetails

TT bietet an: Renovierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus im Herzen von Bockhorn!
Aktenzeichen: A060

Details

Art

2-3 Familienhaus

Zimmeranzahl

11 Zimmer

Wohnfläche

240 m2

Baujahr

1889

Grundstücksfläche

1.745 m2

Bezugstermin

nach Absprache

Preis

150.000 €

Energieausweistyp

Bedarf

Gültig bis

2030-01-27

Endenergiebedarf

275,00 kWh/(m2a)

Befeuerungsart

Gas

Objektbeschreibung

Objekt-Nummer: A060
Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf in kWh/(m² a): 275,5
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Erdgas
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr lt. Energieausweis: 1889

In verkehrsgünstiger Lage im Herzen von Bockhorn befindet sich das 1.745 m² große Grundstück, bebaut mit einem Mehrfamilienhaus und großer Scheune. Das 1889 erbaute Mehrfamilienhaus mit ca. 335 m² Nutzfläche teilt sich wie folgt auf:

Unterwohnung links:
Wohnfläche ca. 60 m², 3 Zimmer, Küche und Bad mit Dusche und WC, Gastherme 2016/1998.

Unterwohnung rechts:
Wohnfläche ca. 60 m², 3 Zimmer, Küche und Bad mit Dusche und WC, Gastherme 2001.

Oberwohnung:
Wohnfläche ca. 120 m², 5 Zimmer, Küche und Bad mit Dusche und WC. Die Dusche wurde 2019 erneuert, Gastherme 2016.

Im gesamten Haus sind Kunststofffenster mit Baujahren von 1970 bis 2008 eingebaut.

Alle 3 Wohnungen sind zurzeit vermietet. Das Wohnhaus und die Scheune sind renovierungsbedürftig. Das Grundstück ist vielfältig nutzbar und lässt eine weitere Bebauung zu.

Es ist eine einmalige Gelegenheit, dies Grundstück im Herzen von Bockhorn zu erwerben.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, vereinbaren Sie gerne mit uns einen Besichtigungstermin und loten Sie Ihre Möglichkeiten, die dieses Objekt bietet, aus.

Lagebeschreibung

Bockhorn ist eine Gemeinde im Landkreis Friesland im nordwestlichen Niedersachsen. Die Gemeinde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Historisch gehört die Gemeinde zum Oldenburger Land. Bockhorn ist eine Gemeinde im Landkreis Friesland im nordwestlichen Niedersachsen. Die Gemeinde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Historisch gehört die Gemeinde zum Oldenburger Land. Bockhorn liegt südlich von Wilhelmshaven in der Nähe der Bundesautobahn 29.Die Gemeinde Bockhorn grenzt im Westen und im Norden an die Gemeinde Zetel, im Osten an die Stadt Varel (beide Landkreis Friesland) und im Süden an die Stadt Westerstede und an die Gemeinde Wiefelstede (beide Landkreis Ammerland). Im Nordosten grenzt Bockhorn auf rund vier Kilometern Länge an den Jadebusen, einer großen Meeresbucht an der Nordsee.Zur Gemeinde Bockhorn gehören neben dem Hauptort Bockhorn die Ortschaften: Adelheidsgroden, Blauhand, Bockhornerfeld, Bredehorn, Ellenserdammersiel, Goehlriehenfeld, Grabstede, Jührdenerfeld, Kranenkamp, Moorwinkelsdamm, Osterforde, Petersgroden und Steinhausen. Bis 1867 bestand die Friesische Wehde aus den Gemeinden Bockhorn und Zetel. Als die Gemeinde Neuenburg gebildet wurde, musste Bockhorn dazu die Ortschaft Astede und große Waldgebiete abtreten. Im Jahr 1933 wurden die Gemeinden Bockhorn, Zetel und Neuenburg zur Großgemeinde Friesische Wehde zusammengefasst. Sitz der neuen Gemeinde wurde Bockhorn. 1948 wurde diese Großgemeinde jedoch wieder aufgelöst und die drei Gemeinden erhielten ihre Selbstständigkeit zurück.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Bockhorn_%28Friesland%29)

Kontakt

Wünschen Sie zu diesem Objekt ein ausführliches Exposé, oder möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren? Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und Ihre Emailadresse in die nachfolgenden Felder ein, und wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Vorname: (Pflichtfeld)

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Straße, Nr.: (Pflichtfeld)

PLZ, Ort: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Betreff:

Ihre Nachricht:

"Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tt-whv.de widerrufen.*"

"Ich bin mit den AGB einverstanden (erforderlich)"

"Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits (erforderlich)"

Für Sie vor Ort