Objektdetails

TT bietet an: Sehr solide und lichtdurchflutetes Einfamilienhaus in ruhiger Lage!
Aktenzeichen: 9464

Details

Art

freist. 1-2 Fam-Haus

Zimmeranzahl

4 Zimmer

Wohnfläche

109 m2

Baujahr

1998

Stellplätze

1 Stellplatz

Grundstücksfläche

492 m2

Nutzfläche

16 m2

Bezugstermin

nach Absprache

Preis

319.000 €

Energieausweistyp

Verbrauch

Gültig bis

2029-12-04

Energiekennwert

189,00 kWh/(m2a)

Befeuerungsart

Gas

Objektbeschreibung

Objekt-Nummer: 9464
Art des Energieausweises: Verbrauchssausweis
Endenergiebedarf in kWh/(m² a): 189,0
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Erdgas
Energieeffizienzklasse: F
Baujahr lt. Energieausweis: 1998

Dieses Haus darf zu Recht als sehr solide und lichtdurchflutet bezeichnet werden. Das Einfamilienhaus befindet sich im Ortsteil Ekern in der Gemeinde Bad Zwischenahn im niedersächsischen Ammerland. Es ist ein gemütlicher und ruhiger Wohnort nur ca. 3 Kilometer südlich vom Zwischenahner Meer gelegen.

Die Liste der Extras im Haus selbst ist lang: So ist der Fußboden im Erdgeschoss teilweise mit hübschen Fliesen versehen, die Treppe zum Obergeschoss in Steinzeug ausgeführt, im gesamten Haus sind Rollläden verbaut, eine Terrasse befindet sich am Haus. Die Garage ist ca. 16 m² groß und mit Elektrik für einen Garagentorantrieb versehen. Hinter der Garage, mit direktem Zugang, befindet sich ein Werkstattraum mit ca. 10 m² Nutzfläche. Die Bauausführung des Hauses ist in hübschem Klinker erfolgt.

Im Erdgeschoss finden Sie den großen Wohn-/Essbereich mit großen Türelementen zur Terrasse mit ca. 33 m², Küche mit Einbauküche ca. 12 m², Hauswirtschaftsraum mit Ausgang zur Garagenauffahrt zum praktischen Be- und Entladen ca. 6 m², Gäste-WC mit ca. 4 m² und Diele mit ca. 8 m² Wohnfläche.

Das Obergeschoss bietet Ihnen drei helle Zimmer mit ca. 17 m², ca. 10 m² und noch einmal ca. 10 m² sowie ein geschmackvoll gestaltetes Vollbad mit ca. 7 m². Der Flur ist ca. 6 m² groß. Ebenfalls befindet sich im Obergeschoss ein Abstellraum zur Unterbringung von Kleidung, z.B. als begehbarer Kleiderschrank.

Der Dachboden ist für Wohnraumausbau vorbereitet. Im jetzigen Ausbauzustand erreichen Sie diese Fläche (ca. 30 m²) über eine Einschubtreppe. Der Raum selbst ist isoliert, mit einer Heizung wie auch mit Strom und einem Fernsehanschluss versehen. Hier ließe sich alternativ zur Nutzung als Abstellraum auch mit wenig Umbauarbeiten ein Studiozimmer einrichten.

Das Wohnhaus überzeugt durch den erstklassigen Pflegezustand und der lichtdurchfluteten, freundlichen Atmosphäre. Bodentiefe Fensterelemente im Wohnzimmer und die Sichtachse in den Garten hinein verleihen diesem Haus ein besonderes Wohnambiente. Der Grundriss ist praktisch und gefällt auf den ersten Blick.

Der pflegeleicht angelegte Garten mit hübsch angelegter Terrasse verschafft Ihnen einen hohen Erholungs- und Freizeitwert. Eine Fläche für die Aufstellung eines Gartenhauses ist vorbereitet.

Dieses schicke Einfamilienhaus wurde im Jahr 1998 erbaut. - Es erwarten Sie ca. 109 m² Wohnfläche mit Ausbaureserve im Dachgeschoss und einem nach Südwesten ausgerichteten Grundstück zur Größe von ca. 468 m² und 1/6 einer Fläche von 145 m² als Verkehrsfläche Am Eschhang. Die Grundabgaben für die Gemeine Bad Zwischenahn betragen derzeit lediglich 366,20 EUR im Jahr.

Gerne laden wir Sie zu Ihrem persönlichen Besichtigungstermin ein. Rufen Sie uns an, vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin und machen Sie sich selbst ein Bild von diesem klasse Angebot. Gern auch an den Wochenenden! Herr Tammen ist für Sie dafür vor Ort anwesend.
 

Lagebeschreibung

Specken ist ein Ortsteil der Gemeinde Bad Zwischenahn im niedersächsischen Landkreis Ammerland. Er grenzt im Norden an Bad Zwischenahn, im Osten an Kayhausen sowie im Süden und Westen an Ekern. Sämtliche Nachbarn sind ebenfalls Bauerschaften der Gemeinde Bad Zwischenahn, es gibt keine Grenzen zu anderen Gemeinden.

Kontakt

Wünschen Sie zu diesem Objekt ein ausführliches Exposé, oder möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren? Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und Ihre Emailadresse in die nachfolgenden Felder ein, und wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Vorname: (Pflichtfeld)

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Straße, Nr.: (Pflichtfeld)

PLZ, Ort: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Betreff:

Ihre Nachricht:

"Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tt-whv.de widerrufen.*"

"Ich bin mit den AGB einverstanden (erforderlich)"

"Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits (erforderlich)"

Für Sie vor Ort