Objektdetails

TT bietet an: Außergewöhnliche Villa auf 1230 m² Grundstück in Schortens!
Aktenzeichen: 9302

Details

Art

Villa

Zimmeranzahl

5 Zimmer

Wohnfläche

480 m2

Baujahr

1986

Stellplätze

3 Stellplätze

Grundstücksfläche

1.230 m2

Bezugstermin

nach Absprache

Preis

610.000 €

Energieausweistyp

Verbrauch

Gültig bis

2020-06-30

Energiekennwert

80,00 kWh/(m2a)

Befeuerungsart

Gas

Mit Warmwasser

Ja

Objektbeschreibung

Objektnummer: 9302
Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch in kWh/(m²·a): 80,4
Wesentlicher Energieträger der Heizung: Erdgas
Baujahr lt. Energieausweis: 1986

Exklusive Villa in toskanischem Stil auf einem ruhig gelegenen sonnenoffenen Grundstück im Zentrum von Schortens vom Bauunternehmer 1986 ursprünglich für sich selbst gebaut! Das Haus wurde in den Jahren 2010 bis 2019 in wesentlichen Bereichen modernisiert.!

Hier, auf einem etwa 1.230 m² parkähnlich angelegtem Anwesen finden Sie in sonnenoffener Südwest-Ausrichtung diese aufs feinste modernisierte Villa als solides und charakterstarkes Bauwerk für anspruchsvolle Wohnwünsche! Das liebevoll geplante und mit großzügigen Räumen formidabel aufgeteilte Haus bietet Ihnen nicht zuletzt durch seine feine Ausstattung ein erhebendes Lebensgefühl.

Schon beim Betreten des der Villa über das stilvolle Portal wirkt der Baustil erhaben auf den Besucher. Die Fläche in der Hochparterre beeindruckt mit seinem gediegenen Entree, der großzügigen Aufteilung und der aufwendigen Ausstattung. Die großzügige Küche mit hochwertiger Einbauküche und dem Vorratsraum lässt keine Wünsche offen. Direkt anschließend befindet sich das Esszimmer mit Zugang zur nach Osten ausgerichteten Säulenveranda! Diese ist ebenfalls von dem großen Wohnzimmer mit dem exklusiven Kamin über die große Doppelflügeltür zu begehen.

Von der Säulenveranda geht es über die breite schwungvoll gestaltete Treppe herunter in den erfrischend und luftig gestalteten Garten.

Von der Diele aus gelangen Sie über die solide aber filigran wirkende Marmortreppe in das Obergeschoss: hier finden Sie das Schlafzimmer, das imposante Vollbad und zwei weitere Zimmer. Im Obergeschoss befinden sich ferner ein großer Südwest-Freisitz, der vom Bad und einem Zimmer aus betreten werden kann, sowie ein weiterer Balkon zum Nordosten.

Das Untergeschoss beherbergt den beeindruckenden SPA-Bereich mit Poolanlage und gut funktionierender Luftentfeuchtungsanlage, Entspannungsbereich, Dampfsauna, mit Mini-Bar und geschützten Ausgang zum Garten. Außerdem im Untergeschoss als Nutzfläche: Appartement mit großem Duschbad, Küche und separatem Gartenausgang.

Neben der guten Wohnlage und der ebenso angenehmen Grundstücksgröße von 1.230 m² steht also auch die Wohnqualität des Hauses im Vordergrund. Feine Details, wie z.B. Außenrollos, Bogenfenster, teils hochwertige integrierte Beleuchtung in den Räumen, teilweise Marmor und Granitböden, Hochwertige Ausstattung. Ein Großteil der Einrichtung gehört zum Kaufobjekt dazu!

Eine Garage und mehrere PKW-Stellplätze befinden sich auf dem Grundstück. Eine weitere Garage kann genutzt werden. - Sie als Interessent zahlen hier lediglich eine Provision in Höhe von 3 % inkl. der gestzlichen Mehrwertsteuer. - Rufen Sie uns an und besichtigen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
 

Lagebeschreibung

Heidmühle ist ein Stadtteil von Schortens im Landkreis Friesland in Niedersachsen. Heidmühle bildet zusammen mit Schortens, Oestringfelde und Ostiem den Ortskern der Stadt mit knapp 14.000Einwohnern. Heidmühle liegt im Jeverland auf der ostfriesischen Halbinsel, am Rand der Marsch. Zahlreiche Dörfer, etwa die benachbarten Stadtteile Accum und Schoost liegen auf in die Marsch hereinragenden Geestzungen, zwischen denen es früher ausgedehnte Moor- und Heidegebiete gab.
Heidmühle erhielt seinen Namen von der Heidemühle, einer Bockwindmühle, die 1561 von Upjever dorthin versetzt wurde. Nach dem Bau der Bahnstrecke siedelten sich auch hier viele Werftarbeiter aus Wilhelmshaven an und so entwickelte sich Heidmühle nach und nach zum Ortskern. 1910 entstand die erste Schule, in den 1930er Jahren das heutige Rathaus. Heute leben im Stadtteil Heidmühle ca. 8500 Einwohner. Die namensgebende Mühle wurde 1913 abgebrochen und nach Apen verkauft.
Am 6.Dezember 2011 wurde der Stadt für die Ortsteile Schortens, Heidmühle, Ostiem, Oestringerfelde und Grafschaft offiziell das Prädikat Staatlich anerkannter Erholungsort verliehen
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Heidm%C3%BChle)
 

Kontakt

Wünschen Sie zu diesem Objekt ein ausführliches Exposé, oder möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren? Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und Ihre Emailadresse in die nachfolgenden Felder ein, und wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Vorname: (Pflichtfeld)

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Straße, Nr.: (Pflichtfeld)

PLZ, Ort: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Betreff:

Ihre Nachricht:

"Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tt-whv.de widerrufen.*"

"Ich bin mit den AGB einverstanden (erforderlich)"

"Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits (erforderlich)"

Für Sie vor Ort