Objektdetails

TT Immobilien bietet Ihnen: Kapitalanlage im historischen Ortskern von Neustadtgödens!
Aktenzeichen: 6092

Details

Art

Mehrfamilienhaus

Wohnfläche

307 m2

Baujahr

1764

Stellplatzart

Freiplatz

Stellplätze

4 Stellplätze

Grundstücksfläche

1.149 m2

Bezugstermin

voll vermietet

Preis

129.000 €

Jahresmiete (Netto)

13.932 €

Objektbeschreibung

Objektnummer: 6092
Das Haus steht unter Denkmalschutz, ein Energieausweis ist nicht erforderlich.

Sie suchen eine interessante Kapitalanlage?
In einem beschaulichen, kleinen Ort wie Neustadtgödens, der mit seinen Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten einzigartig in Norddeutschland ist?

Neustadtgödens, in der Vergangenheit bereits diverse Male zu "Frieslands schönstem Dorf" prämiert, bietet ein historisches Ortsensemble mit unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten. Der kleine Ortsteil von Sande war bereits im frühen 17. Jahrhundert durch eine ungewöhnlich hohe religiöse Toleranz geprägt, so dass innerhalb weniger Jahrzehnte fünf Gotteshäuser der verschiedenen Konfessionen errichtet wurden, die auch heute noch das Ortsbild prägen.

Zum Verkauf steht ein kleines Mehrfamilienhaus (Baujahr 1764), im alten Ortskern inmitten einer gewachsenen Dorfstruktur. Der Bereich befindet sich im Sanierungsgebiet der Gemeinde Sande und unterliegt dem städtebaulichen Denkmalschutz Neustadtgödens. Bei diesem Objekt handelt es sich um ein Baudenkmal, so dass ein Energieausweis gesetzlich nicht vorgeschrieben ist.

Das Wohnhaus ist in den vergangenen Jahren laufend instandgehalten, zwischen 2000 und 2016 modernisiert worden und bietet einschließlich der Eigentümerwohnung insgesamt 5 vermietete Wohneinheiten. Alle Wohnungen (zwischen 46 m² und 74 m²) haben 23 Zimmer, Küche und Bad und sind heizungstechnisch mit jeweils einer Therme ausgestattet. Inklusive der Eigentümerwohneinheit beläuft sich die Jahresnettomieteinnahme auf derzeit rd. EUR 13.932,00, das entspricht einem Quadratmeterpreis von umgerechnet etwa EUR 3,78.

Das Grundstück hat eine Größe von 1.149 m², ist im Zuwegungs- und Terrassenbereich gepflastert und ansonsten als Garten mit Büschen, Beeten und Sträuchern angelegt. Hecken- und Zaunanlagen grenzen das Grundstück ein.

Kurzbeschreibung/sonstiges

- Fenster: Holz- und Kunststofffenster mit Iso-Verglasung
- Heizung: Gas-Thermen mit Warmwasseraufbereitung
- Eigentümer möchte im Objekt wohnen bleiben
- seit mehr als 50 Jahren im Familienbesitz
- Zustand und Ausstattung: dem Baujahr entsprechend
- steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten
- Die Kirchstraße befindet sich im Sanierungsgebiet!

Zusammenfassend kann Modernisierungsbedarf, z.B.

- Maßnahmen zur Sicherung erhaltenswerter Gebäude, historischer Ensembles
oder sonstiger baulicher Anlagen von geschichtlicher, künstlerischer oder
städtebaulicher Bedeutung
- die Modernisierung und Instandsetzung oder der Aus- und Umbau dieser
Gebäude oder Ensembles (Dacheindeckung incl. Dämmung, der Fassade
sowie der Fenster und Türen

mit öffentlichen Mitteln - Zuschuss bis zu 40 % - gefördert werden.

Sofern diese Immobilie Ihr Interesse weckt, stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte und eine Besichtigung sehr gern zur Verfügung!

Zzgl. Käuferprovision: 5,95% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis

Lagebeschreibung

Neustadtgödens ist ein Ortsteil der Gemeinde Sande im Landkreis Friesland in Niedersachsen. Vor der Gemeindereform von 1972 gehörte es zum Landkreis Wittmund und war ein Teil Ostfrieslands.
Neustadtgödens ist vor allem als Ort religiöser Vielfalt bekannt geworden.
Mit der Verwaltungsreform vom 1. Juli 1972 wurde die Gemeinde Gödens mit den Ortschaften Neustadtgödens, Altgödens und Dykhausen in die Gemeinde Sande eingegliedert. Die Fläche der Gemeinde Sande vergrößerte sich damit um das Doppelte auf 45 km ².
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Neustadtg%C3%B6dens)

Kontakt

Wünschen Sie zu diesem Objekt ein ausführliches Exposé, oder möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren? Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und Ihre Emailadresse in die nachfolgenden Felder ein, und wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihr Vorname: (Pflichtfeld)

Ihr Name: (Pflichtfeld)

Straße, Nr.: (Pflichtfeld)

PLZ, Ort: (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Betreff:

Ihre Nachricht:

"Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tt-whv.de widerrufen.*"

"Ich bin mit den AGB einverstanden (erforderlich)"

"Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits (erforderlich)"

Für Sie vor Ort